Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V.

Heute wird fast jeder Wirtschaftszweig von einem intensiven Wettbewerb und hoher Preissensibilität der Kunden geprägt. Eine schwerwiegende negative Folge dieses Trends ist die immer häufigere Überschreitung der rechtlich festgelegten Wettbewerbsregeln. Gerade die mittelständischen Unternehmer stehen unlauterem Verhalten – von irreführender Werbung über Preisabsprachen und Dumping bis hin zur Auftragserschleichung per Post oder Telefon – oft rat- und schutzlos gegenüber.

Der Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V. schützt seit 50 Jahren in Zusammenarbeit mit Behörden und Gerichten die Mitglieder des BDS Bayern gegen unlauteren Wettbewerb. Dabei setzt der Schutzverband professionell alle rechtlich  möglichen Maßnahmen ein, um das wettbewerbswidrige Verhalten zu erkennen und zu bekämpfen. Der Schutzverband ist klagebefugt nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).

Insgesamt bietet der Schutzverband den Gewerbetreibenden drei zentrale Vorteile:

· Konsequente Rechtsverfolgung unter Wahrung der Anonymität des
Beschwerdeführers,
· ggfs. Ausschöpfung aller verfügbaren und zulässigen Rechtsmittel,
· Herausgabe des für BDS-Mitglieder kostenlosen informativen Tätigkeitsberichts.

Kontakt:

Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V.

Schwanthalerstraße 110
80339 München

Telefon: 0 89 / 5 40 56 – 1 50
Telefax: 0 89 / 5 40 56 – 1 51
www.schutzverband-muenchen.de