BDS Präsident Marco Altinger fordert mehr Flexibilität für Einzelhandel

BDS Präsident Marco Altinger fordert mehr Flexibilität für Einzelhandel

Das moderne Konsumverhalten verändert das Fundament der Geschäftsgrundlagen im Einzelhandel“ so BDS Präsident Marco Altinger. Man dürfe hier nicht die Augen verschließen, und er zeigt sich besorgt um die Zukunft der kleinen Einzelhandelsunternehmer.

„So schön und bequem es auch ist, dass man heutzutage alles via Online Shopping bestellen kann, umso notwendiger ist es jedoch, dass gewisse Regelungen für den Einzelhandel flexibilisiert werden, damit die Innenstädte wiederbelebt werden und damit auch die urbanen Lebensräume wieder an Attraktivität gewinnen“, so Altinger. In Spanien etwa sei es auch möglich, wenn der Unternehmer dies wünsche, am Sonntag aufzusperren. Besondere Märkte als Anlass, auch am Sonntag öffnen zu können, seien dann nicht mehr notwendig.

Flexible Ladenöffnungszeiten, Parkplätze und moderne Stadtplanung
Mut machen dem Mittelstandspräsidenten bereits bestehende positive Beispiele: „Es ist ein Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und Politik notwendig. Einzelne Beispiele zeigen ja auch, dass die Wiederbelebung der Innenstädte gelingen kann.“

Eine Flexibilisierung der Ladenöffnungszeiten, ein Ausbau des städtischen Marketings vor Ort sowie eine grundlegende, moderne Herangehensweise im Bereich der Stadtplanung sind nur ein paar Ideen, die BDS Präsident Marco Altinger in den Raum stellt. „Es sind manchmal bereits die simplen Dinge, auf die unsere Ladenbetreiber angewiesen sind, etwa eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen. Viele Städte müssen auch bei der Hinweisbeschilderung nacharbeiten. Die ist in vielen Zentren nicht gegeben.“

Die Unterstützung der Politik bei der Wiederbelebung der Innenstädte sieht Marco Altinger als unausweichlich an. „Mit unserer regionalen Verankerung in den Städten und Kommunen haben wir diverse Kompetenzträger vor Ort, so dass wir zuversichtlich sind, hier die politischen Entscheidungsträger vor Ort tatkräftig unterstützen zu können“, so der BDS Präsident abschließend.

Pressemeldung als PDF

Hier die News eingeben!

Schreibe einen Kommentar