BDS-Geschäftsführer

Die BDS-Ortsverbände in einem Bezirksverband werden durch einen eigenen Geschäftsführer oder einen Bezirksbetreuer betreut.

Dieser informiert und gibt Hilfestellung bei Beratungs-  und Vernetzungsmöglichkeiten der Mitglieder im jeweiligen Ortsverband. Zudem ist er ständiger Ansprechpartner der örtlichen Vorstandschaft.

Darüber hinaus hilft er, die internen und externen Aktivitäten des Ortsverbandes zu strukturieren und gibt inhaltliche Impulse für das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder.

Auch die Gründung eines neuen Ortsverbandes, ebenso wie die Initiierung neuer Aktivitäten und die Durchführung ausgewählter Netzwerkveranstaltungen zählen zum Aufgabengebiet der hauptamtlichen BDS-Geschäftsführer und Betreuer.

Die Orts- und Bezirksverbände finden Sie unter »vor Ort«

 

 

BDS-Geschäftsstellen – kompetente Serviceeinheiten

Die Unterstützung der Geschäftsstellen in München und Nürnberg bildet das Fundament für die Aktivitäten in den Ortsverbänden. Die Geschäftsstellen schaffen zeitliche und inhaltliche Freiräume für mitgliederorientierte Aktivitäten der Ortsverbände.