Neuer Hauptgeschäftsführer des BDS Bayern

Neuer Hauptgeschäftsführer des BDS Bayern

„Mit Michael Forster haben wir einen hervorragenden neuen Hauptgeschäftsführer gefunden“, freut sich das Präsidium des BDS Bayern. Der 45-jährige Volljurist trat vergangene Woche die Nachfolge von Claudia Heim an, die den Verband nach kurzer Zeit leider wieder verlassen hat. Dabei bringt der neue Hauptgeschäftsführer nicht nur fachlich die passenden Voraussetzungen für diese Aufgabe mit: Als Ortsvorsitzender des BDS Starnberg kennt er bereits die Strukturen und viele Persönlichkeiten in unserem Unternehmernetzwerk. Gemeinsam mit den Mitarbeitern und dem Ehrenamt möchte Forster die Arbeitsabläufe innerhalb des Verbandes und die Betreuung der Mitglieder verbessern.

Bild: Michael Forster, Hauptgeschäftsführer des BDS Bayern.

 

Autor: Jakob Schlag