Politik

Politik

Der globale Wettbewerb ist zunehmend auch ein Wettbewerb der Standorte. Dieser Tatsache müssen die Selbständigen und mittelständischen Unternehmer in Bayern Rechnung tragen – mit innovativen Strategien, Kreativität und Engagement.

Doch der Erfolg dieser Anstrengungen hängt nicht nur von den Leistungen der Unternehmer, sondern weitgehend auch von den politischen Rahmenbedingungen ab. Die Steuer-, Förder- und Infrastrukturpolitik in Brüssel, Berlin, München und den Kommunen entscheidet maßgeblich über die Zukunftschancen der bayerischen mittelständischen Wirtschaft.

Der BDS Bayern trägt dieser Tatsache Rechnung, indem er als Lobbyist des bayerischen Mittelstandes parteiunabhängig, kompetent und aktiv auf die Gesetzgebungsverfahren in Brüssel, Berlin, München und den Kommunen Einfluss nimmt. Unsere Meinung ist auf allen politischen Ebenen gefragt. Durch enge Kontakte mit den politischen Mandatsträgern und über unsere Verbandsmitglieder im Bayerischen Landtag, dem Bundestag und im EU-Parlament, können wir die für den bayerischen Mittelstand relevanten Gesetzesinitiativen durch konstruktive und kritische Beratung begleiten.