Sachgrundlose Befristung nach Karenzzeit von 22 Jahren zulässig

Nach § 14 Absatz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) ist der Abschluss eines befristeten Arbeitsverhältnisses ohne Sachgrund unzulässig, wenn der Arbeitnehmer zuvor bei demselben Arbeitgeber beschäftigt war. Wird dagegen verstoßen, gilt das Arbeitsverhältnis als unbefristet. Seit Jahren beschäftigen sich die Gerichte nun mit der Frage, wie weit dieses sogenannte Vorbeschäftigungsverbot zurückreicht. Die frühere Auffassung des…

BDS Forderung umgesetzt – Reform der Handwerksordnung kommt!

Wiedereinführung der Meisterpflicht für zwölf Gewerke geplant Zur geplanten Änderung der Handwerksordnung erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Carsten Linnemann, und der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Sören Bartol: Wir werden bei einigen Handwerksberufen die Meisterpflicht wieder einführen. Damit setzen wir ein wichtiges Vorhaben des Koalitionsvertrags um. Wir legen bei der Entscheidung, bei welchen Gewerken die…

BDS Bayern kritisiert SPD-Steuerpläne scharf

Florian Lemmrich Vizepräsident Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V. Gefahr für den Wirtschaftsstandort Deutschland BDS Bayern kritisiert SPD-Steuerpläne scharf „Wer sich aufgrund rot-rot-grüner Machtphantasien in Realitätsferne ergeht, wie dies gerade bei der SPD der Fall ist, der gefährdet den Wirtschaftsstandort und die Zukunft Deutschlands!“, so die Zusammenfassung von BDS-Vizepräsident Florian Lemmrich. Der Mittelstandsverband lehnt…

BDS Gründerakademie Abend 5: Die Basis Businessplan und Finanzierung

Gabriele Taphorn Fördermittel-Guide Der Schritt in die Selbständigkeit sowie die Unternehmensexpansion ist in den meisten Fällen u. a. mit finanziellen Überlegungen verbunden. Nur in den wenigsten Fällen reichen die vorhandenen eigenen Mittel aus, die notwendigen Investitionen und Liquiditätsmittel zu decken. Um entsprechende Kapitalquellen hierfür erschließen zu können, ist es wichtig, sich frühzeitig zu informieren, um…

Urteil: Unfallversicherungsschutz auch am “Probetag”

Ein Arbeitsuchender, der in einem Unternehmen einen “Probearbeitstag” verrichtet und sich dabei verletzt, ist gesetzlich unfallversichert. Dies hat der 2. Senat des Bundessozialgerichts am Dienstag, dem 20. August 2019 entschieden (Aktenzeichen B 2 U 1/18 R). Der Kläger hat zwar nicht als Beschäftigter unter Versicherungsschutz gestanden, als er an dem “Probearbeitstag” Mülltonnen transportierte und dabei vom Lkw stürzte.…

Petition im Bundestag zur Befreiung von Geschäftsreisen von der Bescheinigung A1

Petition im Bundestag zur Befreiung von Geschäftsreisen von der Bescheinigung A1 Bis zum 28. August 2019 läuft im Deutschen Bundestag eine Petition gegen die Pflicht der Beantragung der Bescheinigung A1 bei Geschäftsreisen. Die Petition setzt sich neben der Befreiung von Geschäftsreisen auch für Ausnahmen für Installations- und Servicearbeiten von Anlagen im EU-Ausland ein, die nicht…

Ehrenpräsident Prof. Dr. Wickenhäuser wird 75

Herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag unseres Ehrenpräsidenten Prof. Dr. Fritz Wickenhäuser. Lieber Herr Prof. Dr. Wickenhäuser, IHR BDS Bayern wünscht Ihnen von Herzen alles erdenklich Gute zu Ihrem heutigen 75. Geburtstag, Glück, Gesundheit, Gottes Segen und weiterhin diesen unermüdlichen Tatendrang für unseren bayerischen Mittelstand. Sie waren – sind – und bleiben – eine ganz besonders prägende Figur unseres traditionsreichen…

BDS Gründerakademie Abend 4: Ready to go

Gabriele Taphorn Fördermittel-Guide Gabriele Taphorn hat nach ihrer Bankausbildung und dem Abschluss des BWL-Studiums rd. 15 Jahre in einer der größten Genossenschaftsbanken Bayerns Existenzgründer und mittelständische Unternehmen im Bereich Fördermittel beraten und sie bei der Umsetzung ihrer Unternehmensplanungen unterstützt. Gabriele Taphorn bietet ihren Mandanten neben umfassenden Fördermittel-recherchen auch Unterstützung bei der Antragstellung, -abwicklung und der…

Hitzewelle nicht für realitätsferne Forderungen missbrauchen!

Gabriele Sehorz  Präsidentin Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V. BDS Bayern lehnt Vorschlag der Grünen vehement ab „Die derzeitige Hitzewelle bringt uns alle ordentlich ins Schwitzen. Wenn ich jedoch jetzt in diesem Zusammenhang die Rufe nach einem generellen Homeoffice-Anspruch lese, dann wird hier die völlig falsche Schlussfolgerung gezogen. Diese vermeintlich arbeitnehmerfreundliche Forderung stellt nämlich…