Sommerumfrage 2017

Autor: Jakob Schlag Bei der BDS Sommerumfrage zeigt sich Bayerns Wirtschaft in einem Top-Zustand. Über 600 Mitgliedsbetriebe nahmen teil und sorgten für repräsentative Ergebnisse. Vielen Dank dafür! Konjunktur Insgesamt sehen die Befragten ihre Geschäftslage in einem Spitzenzustand. Der Index stieg innerhalb eines halben Jahres von 43,3 Punkten auf 58,4 Punkte. Die Zahl zeigt, wie die…

Sieg der Vernunft

Der BDS Bayern begrüßt die gestrige Übereinkunft zwischen der Staatskanzlei und den Großstädten zur Luftverbesserung und sagt Demonstration ab Pressemitteilung vom 14.07.2017 „Wir freuen uns, dass Spitzenvertreter der großen bayerischen Städte und des Freistaats gestern ein Zeichen gesetzt haben für ein umfassendes Konzept zur Luftverbesserung. Dabei wurden genau die Punkte aufgeführt, die wir als mitgliederstärkste…

Pressemitteilung: Umfrage unter Selbstständigen in Bayern: Verkaufsoffene Sonntage sind kein Mittel gegen Online-Konkurrenz

30.06.2017 Autor: Claas Ongena – Bezirksbetreuer München Der Bund der Selbstständigen in Bayern (BDS) hat seine Mitglieder zum Jahreswechsel gefragt, ob diese sich nach Einführung generell verkaufsoffener Sonntage besser gegen die wachsende Online-Konkurrenz positionieren könnten. Aufgrund der Aktualität des Themas stellen wir hier die Ergebnisse vor. Die Antworten waren überraschend eindeutig: Mehr als drei Viertel…

Demo gegen konzeptlose Fahrverbote wird verschoben, nicht abgesagt!

30. Juni 2017 Autor: Michael Forster – Hauptgeschäftsführer BDS-Bayern e.V. Die für den 29.6.2017 geplante Demo gegen vorschnelle Fahrverbote in der Innenstadt für dieselbetriebene Fahrzeuge musste abgesagt werden, da 48 Stunden vor Beginn des geplanten Autokorsos noch keine abschließende Genehmigung der Stadt und damit auch kein abschließendes Sicherheitskonzept vorlag. Hierüber berichteten wir bereits. Inzwischen ist…

Diesel-Verbot verbrennt die Wirtschaft

Pressemitteilung vom 14.06.2017 BDS Bayern fordert technische Lösungen zur Luftreinigung statt pauschaler Diesel-Verbote „Die Stadt München sollte konstruktiv und mit Augenmaß an die Problematik der Luftverschmutzung herangehen“, fordert Gabriele Sehorz, Präsidentin des Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern (BDS). Statt einen massiven Eingriff in die Bewegungsfreiheit von Bürgern und Wirtschaft zu verordnen, sollten zunächst weniger…

Aufruf zur Demonstration für Mobilität 4.0

Bayerns Selbständige protestieren gegen eine unüberlegte Aussperrung von Diesel-Fahrzeugen und fordern ein schlüssiges Gesamtkonzept Pressemitteilung vom 13.07.2017 „Diskutieren Sie mit uns über echte Lösungsmöglichkeiten der Luftproblematik“, sagt Gabriele Sehorz, Präsidentin des Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern. Unter dem Motto: „Mobilität 4.0 – Für eine saubere Umwelt mit Konzept und Verstand“ sind alle Interessierten herzlich…

Pressemitteilung: Abschiebepraxis gefährdet Unternehmen – Staatsregierung ignoriert Sorge des Mittelstandes

30. Mai 2017 Autor: Michael Forster – Hauptgeschäftsführer   Der BDS wartet immer noch auf die von Herrn Minister Joachim Herrmann zugesagte Antwort auf die Frage, ob der Freistaat Bayern seine Unternehmer bei der Abschiebung integrierter Flüchtlinge / Asylbewerber weiter im Regen stehen lässt oder nicht. Dabei war es insbesondere auch sein Ministerium, das die…

Gaby Sehorz als neue Präsidentin des BDS Bayern gewählt

Pressemitteilung vom 07.05.2017 Mit einer breiten Mehrheit wählte die Generalversammlung des BDS Bayern am Wochenende Frau Gaby Sehorz zur neuen Präsidentin. Die selbständige Mediendesignerin engagiert sich seit 16 Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen im Verband und vertrat zuletzt den Bezirk Mittelfranken im Landesausschuss. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Mitarbeitern möchte sie die Kommunikation im Verband stärken…