Corona-Soforthilfe erst bei 5 Prozent der Antragsteller angekommen

Corona-Epidemie Corona-Soforthilfe erst bei 5 Prozent der Antragsteller angekommen Erneute BDS Blitzumfrage zeigt: Liquiditätsschwierigkeiten steigen –  mehr als jedes zweite Unternehmen hat bereits Hilfsmaßnahmen ergriffen München – Bereits in der dritten Woche in Folge führte der Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V. eine Folgenabschätzung unter seinen Mitgliedsunternehmen durch. Diese erneute Folgenabschätzung zeigt, wie sich…

In tiefer Trauer

Nachruf Prof. Dr. Fritz Wickenhäuser Ehrenpräsident des Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V. (BDS Bayern) Fritz Wickenhäuser hat uns berührt, begeistert und überzeugt. Als Präsident seines BDS Bayern hat er wie kein anderer diesen Verband als die „Heimat des Mittelstands“ nachhaltig geprägt. Viele Visionen wurden von ihm mit großer Begeisterung und unermüdlichem Engagement umgesetzt.…

BDS Bayern fordert Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge durch den Bund

Corona-Krise: BDS Bayern fordert Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge durch den Bund Berlin/München – „Die bereitgestellten Finanztöpfe zur Sicherung der Liquidität der Unternehmer sind äußerst bemerkenswert und verdienen große Anerkennung“ so BDS Präsidentin Gabriele Sehorz. Allerdings sieht der Verband enorme Hürden beim Antragsverfahren gerade für kleinen, familiengeführten Unternehmen. In einem offenen Brief an Ministerpräsident Dr. Markus Söder…

BDS Bayern sagt bis 19. April Veranstaltungen ab

Sehr geehrte Damen und Herren der Ortsvorstandschaften, sehr geehrte Damen und Herren der Bezirksvorstandschaften, die Corona-Krise schreitet voran und hat nunmehr auch Bayern fest im Griff. Die Empfehlungen der Bundesregierung und der bayerischen Staatsregierung ändern sich fast täglich, sodass auch wir jeden Tag die Lage neu bewerten müssen. Jetzt hat sich die Bundesregierung klar dahingehend…

Protestaktion im vollen Gange

Kassenbon-Pflicht: Protestaktion im vollen Gange Fränkische Geschäfte beteiligen sich Franken – Vor wenigen Wochen hat der BDS Bayern seine Mitglieder zum Kassenbon-Protest aufgerufen. Jeder Kassenzettel, der vom Kunden zu Recht verschmäht wurde, wird gesammelt und dann vor das Bundesfinanzministerium in Berlin gefahren. Zahlreiche Betriebe habe sich in den fränkischen BDS Bezirken der Aktion angeschlossen. Teilweise…

Wer befreit endlich den Mittelstand?

Jetzt reicht’s: Wie Vorschriften und Gesetze den Mittelstand vernichten München / Passau – Am diesjährigen Aschermittwoch werden sich die unterschiedlichen Parteien wieder allerhand um die Ohren werfen und sich kräftig mit sich selbst beschäftigen. Das ist aus Sicht des BDS Bayern falsch, viel wichtiger wäre es, die dunkleren Wolken am Konjunkturhimmel zu erkennen und endlich…

Protestaktion Kassenbon: Wir fahren den ungewollten Umweltmüll nach Berlin

Protestaktion Kassenbon: Wir fahren den ungewollten Umweltmüll nach Berlin BDS Bayern ruft zum Sammeln von Kassenbons auf München – „Es reicht!“, stellt BDS Präsidentin Gabriele Sehorz entschieden fest und meint damit die Kassenbon-Pflicht. Diese gilt seit 01.01.2020 und sorgt seitdem für großen Ärger. Aus diesem Grund fordert Sehorz jetzt Ihre Mitgliedsunternehmen zum koordinierten Protest auf.…

Kultur braucht Wirtschaft und andersrum – Kultureller Jahresempfang des BDS

Kultur braucht Wirtschaft und andersrum Der BDS Bayern im Rausch der ungewöhnlichen Klänge in der Staatsoper Nürnberg. Über 150 Teilnehmer aus ganz Bayern nahmen am dritten kulturellen Jahresempfang des BDS Bayern in Nürnberg teil, einer traditionellen Veranstaltung, die in Franken nun schon die 12 Auflage erfahren hat und immer noch die kulturell begeisterten Unternehmerinnen und…

Achtung vor Fake-Anrufern von “Google”

Liebe Mitglieder, gegenwärtig finden wieder zweifelhafte Telefonanrufe statt: Unternehmer werden angerufen. Der Anrufer behauptet, er sei von Google und der Unternehmer habe einen Vertrag mit Google. Wenn der Unternehmer nun nichts tut/unterschreibt, müsse er 800 € zahlen. Am besten beendet man solche Anrufe durch einfaches Auflegen des Hörers. Man sollte im Anschluss jedoch die Bewertungen…

BDS Gründerakademie Abend 10: RESSOURCEN

Dr. Ulrich Fülbier GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Die Ressource Personal. Dr. Ulrich Fülbier ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und leitet als Partner die Praxisgruppe Arbeitsrecht der großen Wirtschaftskanzlei GÖRG am Standort in München. Er berät national und international tätig Unternehmen in sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts. Neben der täglichen Dauerberatung stellen dabei die Begleitung arbeitsrechtlicher…