Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

Autor: Jakob Schlag Zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, den Kammern und anderen Verbänden gründete der BDS Bayern die „Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern“. Die neue Plattform bündelt eine breite Palette von Angeboten rund um die Unternehmensnachfolge. Informieren Sie sich über Beratungs- und Finanzierungsmöglichkeiten unter https://www.unternehmensnachfolge-in-bayern.de/

Die neue Mitgliederverwaltung des BDS ist online!

Die Mitglieder wurden auf der diesjährigen Landesverbandstagung in Lappersdorf darüber informiert, dass das Thema „IT“ beim BDS noch einmal aufgegriffen wurde. Nach der langen „Durststrecke“ der vergangenen Jahre wurde diese Ankündigung mit großer Skepsis und Zurückhaltung aufgenommen.
Umso mehr freut es uns, Sie darüber informieren zu können, dass die neue Mitgliederverwaltung mit der Software „VEWA7“ seit dem 11.9.2017 online ist.

Versichert oder blöd gelaufen?

Autor: Vanessa Glaser, Unternehmenskommunikation Allianz Deutschland AG; Servicegesellschaft des BDS Bayern e.V. mbH Auf den Volksfesten in Deutschland, sei es Wiesn, Wasen oder Kirmes, ereignen sich viele kleine und große Missgeschicke. Allianz Fachmann Michael Schuster erklärt, was versichert ist und wann für die Rummel-Gäste gilt: „Blöd gelaufen“.   Millionen von Besuchern strömen in Deutschland jedes…

Neuerungen bei der Betrieblichen Altersvorsorge (bAV)

Herausgeber: Allianz Deutschland AG Autor: Allianz Unternehmenskommunikation, BDS Service GmbH; Bild: www.pixabay.com               Ab 2018 gilt das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG). Was sich dadurch ändert, erläutern bAV-Experten der Allianz. Das Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) tritt am 1.1.2018 in Kraft. Es zielt vor allem darauf ab, die Betriebsrente in…

Elektromobilität: Geförderte Investition in die Zukunft

Herausgeber: E.ON Energie Deutschland GmbH Autor: E.ON Energie Deutschland GmbH , BDS Service GmbH; Bildquelle: E.ON Energie Deutschland GmbH                 Elektromobilität ist keine Zukunftsmusik mehr, sie ist der nächste logische Schritt. Und angesichts der Luftbelastung in vielen deutschen Städten auch absolut wünschenswert. Gerade kleine und mittlere Unternehmen zeichnen…