GroKo setzt Forderung des BDS um

Autor: Claas Ongena                 Union und SPD haben sich bereits vor Beginn der Koalitionsverhandlungen auf die Reduzierung der Mindestkrankenversicherungsbeiträge für kleine Selbständige geeinigt. Seit 2016 hatte der BDS Bayern diese Forderung unter anderem an die damalige Parlamentarische Staatssekretärin und heutige geschäftsführende Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries herangetragen und an Parlamentarier…

Wettbewerb des Bayerischen Wirtschafts- und Arbeitsministeriums

Autor: Claudia Fratton Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und des Ministeriums für Arbeit und Soziales für Bayerns 20 familienfreundlichste Unternehmen Im Rahmen des Familienpakts Bayern, dem auch der BDS Bayern angehört, schreibt das Bayerische Wirtschaftsministerium unter dem Titel „Erfolgreich.Familienfreundlich“ einen Wettbewerb zur Ehrung der 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern aus. Wenn Sie sich selbst um…

Pressemitteilung: Umfrage unter Selbstständigen in Bayern: Verkaufsoffene Sonntage sind kein Mittel gegen Online-Konkurrenz

30.06.2017 Autor: Claas Ongena – Bezirksbetreuer München Der Bund der Selbstständigen in Bayern (BDS) hat seine Mitglieder zum Jahreswechsel gefragt, ob diese sich nach Einführung generell verkaufsoffener Sonntage besser gegen die wachsende Online-Konkurrenz positionieren könnten. Aufgrund der Aktualität des Themas stellen wir hier die Ergebnisse vor. Die Antworten waren überraschend eindeutig: Mehr als drei Viertel…

Demo gegen konzeptlose Fahrverbote wird verschoben, nicht abgesagt!

30. Juni 2017 Autor: Michael Forster – Hauptgeschäftsführer BDS-Bayern e.V. Die für den 29.6.2017 geplante Demo gegen vorschnelle Fahrverbote in der Innenstadt für dieselbetriebene Fahrzeuge musste abgesagt werden, da 48 Stunden vor Beginn des geplanten Autokorsos noch keine abschließende Genehmigung der Stadt und damit auch kein abschließendes Sicherheitskonzept vorlag. Hierüber berichteten wir bereits. Inzwischen ist…

Pressemitteilung: Abschiebepraxis gefährdet Unternehmen – Staatsregierung ignoriert Sorge des Mittelstandes

30. Mai 2017 Autor: Michael Forster – Hauptgeschäftsführer   Der BDS wartet immer noch auf die von Herrn Minister Joachim Herrmann zugesagte Antwort auf die Frage, ob der Freistaat Bayern seine Unternehmer bei der Abschiebung integrierter Flüchtlinge / Asylbewerber weiter im Regen stehen lässt oder nicht. Dabei war es insbesondere auch sein Ministerium, das die…

Jahresempfang der Selbständigen im Landtag

Bund der Selbständigen feierte im Maximilianeum Mehr als 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft feierten am Montag den Jahresempfang der Selbständigen im Bayerischen Landtag. Ehrenpräsident Prof. Dr. Wickenhäuser hob hervor, welche Trumpfkarten kleine Betriebe auf der Hand haben: Vertrauen und Verständnis für Kunden und Mitarbeiter. Damit schaffen es viele Selbständige auch in Zeiten des Onlinehandels,…