Selbständige finden neue Heimat in Nürnberg

BDS eröffnet neue Geschäftsstelle für Nordbayern in Nürnberg-St. Leonhard Nürnberg – Wie heißt es so schön: „Beständig ist nur die Veränderung“. Das hat sich auch der größte branchenübergreifende Mittelstandsverband, der Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V., gedacht und hat nach 15 Jahren seinen Standort verlagert. Zur Eröffnung der neuen BDS Geschäftsstelle in Nordbayern, in…

Das neue Verpackungsgesetz – was Sie jetzt wissen müssen!

Am 01.01.2019 wird das neue Verpackungsgesetz in Kraft treten und die derzeit noch geltende Verpackungsverordnung ablösen! Durch dieses neue Gesetz kann es sein, dass Sie als Unternehmer hier eine Registrierungs- und Systembeteiligungspflicht trifft. Die Pflicht der Systembeteiligung verfolgt das Ziel einer teilweisen Übernahme der Kosten des Recyclingprozesses. Achtung: Missachtungen werden mit hohen Bußgeldern belegt oder…

Künftige Staatsregierung muss Mittelstand in den Fokus rücken!

BDS Bayern fordert schnelle Regierungsbildung München – „Es darf jetzt zu keiner langen Hängepartie kommen, wie dies nach der Bundestagswahl zu beobachten war. Wir erwarten noch in dieser Woche erste Ergebnisse zur künftigen Regierungsbildung! Es gilt für die neue Staatsregierung, die gute wirtschaftliche Lage Bayerns zu erhalten und weiter auszubauen. Dabei ist für uns klar:…

Warnung Betrugsverdacht „Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)“

ACHTUNG: Gegenwärtig sind folgende Faxsendungen der Firma DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale im Umlauf: In diesen Faxsendungen heißt es: „… um Ihrer gesetzlichen Pflicht zur Umsetzung des Datenschutzes nachzukommen und die Anforderungen der seit 25.05.2018 geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zu erfüllen, bitten wir Sie, das angeheftete Formular auszufüllen und bei Annahme unterschrieben bis zum 9. Oktober 2018 gebührenfrei…

Es werden Akademiker rückausgebildet werden müssen!

Wirtschaftsminister Pschierer bricht Lanze für berufliche Bildung class=“dt-pswp-item“ href=“https://www.bds-bayern.de/wp-content/uploads/2019/01/Unternehmerabend-mit-Stm_-Pschierer-4-c-BDSBayern.jpg“ data-dt-img-description=““ data-large_image_width=“1200″ data-large_image_height=“800″>München/Memmingen – Zwei Sofas, darauf zwei hochkarätige Persönlichkeiten, zahlreiche interessierte Gäste und das inmitten einer angesagten Location. So könnte man kurz den erfolgreichen Unternehmerabend des Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e. V. im Memminger Kaminwerk beschreiben. Der Memminger Ortsverband des BDS Bayern konnte…

Vorsicht vor Abmahnwelle!

Ein Herr Rechtsanwalt Pollack aus Leipzig mahnt gegenwärtig vor allem Reisebüros und Hotels wegen eines (vermeintlichen) Verstoßes gegen die Hinweispflicht auf die Online-Streitbeilegungsplattformen ab. Damit unsere Mitglieder nicht Gefahr laufen, ebenfalls abgemahnt zu werden, haben wir im Bereich „Rechtstipps“ Infos zur rechtssicheren Umsetzung der Hinweispflicht auf die Online-Streitbeilegungsplattformen bereitgestellt. Hinweispflicht OS-Plattform

Staatsminister Herrmann zeichnet Azubis aus

Übergabe der Zertifikate an die Absolventen der BDS AZUBIAKADEMIE München / Erlangen – „Mit einem bayerischen Berufsabschluss in der Tasche haben unsere jungen Leute das beste Rüstzeug für die Zukunft – und mit einem AZUBIAKADEMIE-Zertifikat obendrauf sowieso!“ Mit diesen Worten überreichte der bayerische Innenminister Joachim Herrmann MdL auf Schloss Atzelsberg den Absolventinnen und Absolventen ihre…

Vorsicht bei Anschreiben von „International Fairs Directory“

  Eine Firma „International Fairs Directory“, aus Costa Rica schreibt unter der Überschrift „DATA REPORT 2018/2019“ Selbständige und Unternehmen an. Es wird darum gebeten, den Eintragungstext zu aktualisieren und per Fax zurück zu senden. Wird das Formular ausgefüllt und unterschrieben zurückgefaxt, so kommt ein kostenpflichtiger Vertrag über einen kostenpflichtigen Eintrag (Werbeanzeige) zustande. Die Kostenangabe ist…

Datenschutzgrundverordnung aussetzen!

                      München: Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung ihre volle Gültigkeit erlangen, zahlreiche Abmahnanwälte stehen bereits in den Startlöchern. Der Mittelstand, Vereine und viele Ehrenamtler sind trotz guter und intensiver Auseinandersetzung mit dem neuen Recht zutiefst verunsichert und überfordert. Dazu die Präsidentin des Bund…