Arbeitsbedingungenrichtlinie führt zu weitreichenden Gesetzesänderungen

Arbeitsbedingungenrichtlinie führt zu weitreichenden Gesetzesänderungen Der Deutsche Bundestag hat am 23. Juni in zweiter und dritter Lesung den Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union verabschiedet. Das Gesetz bringt zahlreiche arbeitsrechtliche Änderungen im Nachweisgesetz und anderen Gesetzen mit sich, die von erheblicher Bedeutung für die Praxis sind. Die…

Krisen machen keinen Urlaub – Parlamentarische Sommerpause nutzen!

Krisen machen keinen Urlaub – Parlamentarische Sommerpause nutzen! Berlin – “Die politische Debatte und die parlamentarische Handlungsfähigkeit darf sich jetzt keine Pause gönnen.” In Anbetracht der derzeitigen großen Herausforderungen für die Bürgerinnen und Bürger, für die Wirtschaft und den Frieden in Europa hält ein breites Bündnis von mittelständischen Verbänden die anstehenden Parlamentsferien ohne Antworten auf…

Unternehmerverband BDS unterstützt Care-for-Rare-Foundation in München

Unternehmerverband BDS unterstützt Care-for-Rare-Foundation in München Mit großer Freude übergab die Präsidentin des Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V., Gabriele Sehorz, am 18. Mai 2022 an die Care-for-Rare-Stiftung einen Spendenscheck in Höhe von 7.515€. Ein Teil der Spendensumme stammt von einem Benefizkonzert, das der BDS-Bezirk München am 29. April in der St. Joseph-Kirche organisierte…

Der Bund der Selbständigen lädt am 23. Mai zum bayernweiten Aktionstag „Tag der Energie“ ein!

Der Bund der Selbständigen lädt am 23. Mai zum bayernweiten Aktionstag „Tag der Energie“ ein! Seit Jahren steigende Energiepreise stellen Selbständige und Betriebe vor immer größere Herausforderungen – sowohl betriebswirtschaftlich als auch organisatorisch. Viele Unternehmer sehen gerade in diesen schwierigen Zeiten ihren Erfolg durch fremdbestimmte Energiekosten gefährdet. Ist das wirklich ein unabwendbares Schicksal? Nein! In…

Realitäten anerkennen!

Realitäten anerkennen! Die Ampel-Koalition muss Handlungsfähigkeit beweisen Berlin/München – Die Probleme für den Mittelstand reißen nicht ab. Die Energiepreise pendeln sich auf zu hohem Niveau ein und sind mit absoluter Planungsunfähigkeit behaftet. Lieferketten drohen nicht nur Aufgrund der Ukraine-Krise, sondern auch wegen der No-Covid-Politik Chinas zusammenzubrechen. In dieser für den Mittelstand und damit für den…

Gemeinsamer offener Brief – Unsere Position zum Entlastungspaket

Gemeinsamer offener Brief – Unsere Position zum Entlastungspaket   Sehr geehrter Herr Minister Lindner,   das am 24. März 2022 auf den Weg gebrachte Entlastungspaket scheint auf den ersten Blick eine gute und richtige Maßnahme zu sein, um die Bürgerinnen und Bürger in der aktuellen Lage kurzfristig zu entlasten.   Wir haben genauer hingeschaut und…

Kein Bekenntnis zum Unternehmertum!

Kein Bekenntnis zum Unternehmertum! Entlastung ein Schlag ins Gesicht für Handwerk und Mittelstand   Berlin/München – Fast elf Stunden verhandelten die Spitzen der Berliner Ampel-Koalition, um eine Einigung über die Entlastung von Wirtschaft und Bürgern bei den seit dem Ukrainekonflikt explodierenden Energiekosten zu erzielen. Der von Finanzminister Lindner ins Spiel gebrachte Tankrabatt findet keine Anwendung.…

BDS Stimmungstest: Wirtschaftspolitik der bayerischen Staatsregierung mit zweitschlechtestem Wert jemals

BDS Stimmungstest: Wirtschaftspolitik der bayerischen Staatsregierung mit zweitschlechtestem Wert jemals Zustimmung zur Bundesregierung auf niedrigem Niveau   München – Der BDS Stimmungstest stellt auch im Winter 2021 der Wirtschaftspolitik von Landes- und Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis aus. Mit einem Wert von 3,55 erhält die Wirtschaftspolitik der bayerischen Staatsregierung sogar den zweitschlechtesten Wert seit Beginn der…

Entwicklung der Energiepreise jetzt BREMSEN!

Entwicklung der Energiepreise jetzt BREMSEN! BDS fordert Moratorium von steuerlichen Belastungen auf Heizöl und Treibstoffe   Berlin/München – Die Verbraucher stehen teils Augen reibend vor den Zapfsäulen. 2 Euro und mehr für den Liter Benzin oder Diesel sind die Regel. Tendenz weiter steigend. Durch die russische Invasion der Ukraine befinden sich die Energiemärkt im Krisenmodus.…

Warnmeldung vor Wiper-Malware

Warnmeldung vor Wiper-Malware Seit dem 23. Februar 2022 kommt es zu erneuten Cyberangriffen mit einer bisher unbekannten Master-Boot-Record Wiper-Malware. Diese Malware soll gegen mehrere hundert Computersysteme innerhalb der Ukraine eingesetzt worden sein. Trotz des bisherigen Fokus auf ukrainische Ziele besteht die reelle Gefahr, dass derartige Instrumente auch gegen Ziele in Deutschland eingesetzt werden, insbesondere gegen…