Datenschutz – Die Mär des Bürokratieabbaus

Christian Volkmer 1. Vizepräsident des BDS Bayern BDS Vizepräsident Christian Volkmer kritisiert Augenwischerei der Politik Berlin/München – Der Deutsche Bundestag hat in seiner gestrigen Sitzung die Bestellpflicht von Datenschutzbeauftragten geändert. Mit dem verabschiedeten Gesetz soll unter anderem bewirkt werden, dass Unternehmen und Vereine erst dann einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen, wenn dort 20 oder mehr Personen…

BDS Bayern setzt auf Kontinuität an der Spitze – Sehorz als Präsidentin bestätigt!

Bayern – BDS Präsidentin Gabriele Sehorz wurde mit überwältigender Mehrheit der Mitglieder des BDS Bayern wiedergewählt. Der größte branchenübergreifende Mittelstandsverband in Bayern, traf sich am vergangenen Wochenende zur Verbandstagung im malerischen Landsberg am Lech. Sehorz stellte nicht nur sich zur Wiederwahl sondern stellte den anwesenden Delegierten ein neues Präsidiumsteam vor, dass sie gezielt ausgewählt habe,…

Ortsverband kleines Vilstal zeichnet aus: Die Top 5 der meistgeklickten Werbespots 2018

Kürzlich wurde in Altfraunhofen auf der Jahresfeier des Bund der Selbstständigen (BDS) Ortsverband Kleines Vilstal der „5 Stars Award“ verliehen. Unter den Top 5 aus dem Jahr 2018 befinden sich folgende BDS-Mitglieder: • Högl Garten GmbH – Gärtner von Eden • EnergieVertrieb Wackerbauer • Betten Seisenberger – Traumhaft schlafen • LebensRaum Kosmetik Petra Gebhardt •…

Mittelstand: Wo bleibt die Wertschätzung? BDS Bayern lehnt Quellensteuer ab und fordert spürbare Steuererleichterungen

München – „Es reicht!“, so die verärgerte Präsidentin des Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V., Gabriele Sehorz. Täglich erreichen den bayerischen Mittelstand neue Hiobsbotschaften, wie zuletzt etwa die Eintreibung einer Quellensteuer von 15 Prozent auf Zahlungen an Internetriesen wie Google & Co. Die Einzelhändler sollen folglich das Versagen des Staates kaschieren, indem sie sich…

Rechtsinfo: Pünktlicher Arbeitsbeginn auch bei Eis und Schnee Pflicht?

Der doch für viele überraschende Wintereinbruch hat an einigen Orten mit Schnee und Eisglätte auf den Fahrbahnen Staus und Verspätungen verursacht. Wie ist die Rechtslage, wenn Arbeitnehmer wegen chaotischer Wetterverhältnisse zu spät zur Arbeit kommen? Müssen sie dann mit Gehaltseinbußen rechnen? Wer trägt das sogenannte Wegerisiko? Massiver Schneefall oder Eisglätte, extreme Wetterverhältnisse, wie sie jetzt…

Datenschutzskandal in der Metzgerei? Unsinn!

Vorgeschichte: Eine kuriose Geschichte ereignete vor wenigen Tagen in einer Metzgerei im oberbayerischen Wolnzach. Eine Kundin wurde an der Verkaufstheke höflich mit dem Nachnamen angesprochen. Darauf erwiderte die Kundin forsch: „Es geht die anderen hier im Laden gar nichts an, wie ich heiße“ und bezog sich im gleichen Atemzug auf die Datenschutzgrundverordnung. Wurde hier ein…

Selbständige finden neue Heimat in Nürnberg

BDS eröffnet neue Geschäftsstelle für Nordbayern in Nürnberg-St. Leonhard Nürnberg – Wie heißt es so schön: „Beständig ist nur die Veränderung“. Das hat sich auch der größte branchenübergreifende Mittelstandsverband, der Bund der Selbständigen – Gewerbeverband Bayern e.V., gedacht und hat nach 15 Jahren seinen Standort verlagert. Zur Eröffnung der neuen BDS Geschäftsstelle in Nordbayern, in…

Was passiert, wenn Sie als Unternehmer plötzlich ausfallen und nicht mehr handeln können?

Jedes Jahr werden viele Unternehmer und deren Familien von dieser existenzbedrohenden Situation unvermittelt und hart getroffen. Harte Einkommenseinbußen für die Familien, familienfremde gerichtlich bestellte Betreuer, welche plötzlich die Geschäfte führen, oder gar die Insolvenz des Unternehmens sind die Folgen. Der Eintritt dieser Situation ist nicht versicherbar. Der einzige Weg, mit diesem existenzzerstörenden Risiko umzugehen, ist…

170 Jahre BDS München – eine einzigartige Erfolgsgeschichte!

Ein kurzer Blick zurück  Am 21. September 1848, also vor nunmehr 170 Jahren, wurde der Allgemeine Gewerbeverband München (AGV) gegründet. Die industrielle Revolution war der entscheidende Impuls. Durch diese gerieten Handwerker und Gewerbetreibende zunehmend unter Druck, weshalb man den AGV als Kind dieser Revolution bezeichnen kann. Die Gründung ist ein Beispiel für das politische Bewusstsein…

Das neue Verpackungsgesetz – was Sie jetzt wissen müssen!

Am 01.01.2019 wird das neue Verpackungsgesetz in Kraft treten und die derzeit noch geltende Verpackungsverordnung ablösen! Durch dieses neue Gesetz kann es sein, dass Sie als Unternehmer hier eine Registrierungs- und Systembeteiligungspflicht trifft. Die Pflicht der Systembeteiligung verfolgt das Ziel einer teilweisen Übernahme der Kosten des Recyclingprozesses. Achtung: Missachtungen werden mit hohen Bußgeldern belegt oder…