BDS Kandidaten-Grillen in Regensburg: Vorstellungsrunde der Bundestagskandidaten mit Emotionen!

BDS Kandidaten-Grillen in Regensburg: Vorstellungsrunde der Bundestagskandidaten mit Emotionen! Grillmeister Martin Hofer nahm Parteien in die „Zange“   Regensburg – Der BDS Regensburg lud zum „Grillabend“, um die Kandidatinnen und Kandidaten der Bundestagswahl 2021 zu „grillen“. Unter der Moderation von Grillmeister Martin Hofer vom Turmtheater mussten die Direktkandidaten für Regensburg Rede und Antwort stehen. Teilgenommen…

BDS Bayern – Der Gewerbeverband Rosenheim gratuliert!

Gewerbeverband Rosenheim gratuliert! In der Jahreshauptversammlung des Gewerbeverbandes Rosenheim konnte der 1. Vorsitzende Anton Heindl, trotz der schwierigen „Corona-Situation“, auf eine Reihe von guten Veranstaltungen zurückblicken. Es gab Vorträge, Kultur-angebote, Stammtische, Presseberichte zu stadtrelevanten Themen und viele Informationen für die Mitglieder von der Pressestelle des BDS München. In einem Vortrag des Leiters der IHK-Geschäftsstelle Rosenheim,…

BDS Stimmungstest: FDP als „neue Partei der Selbständigen“?

BDS Stimmungstest: FDP als „neue Partei der Selbständigen“? Zustimmung für Regierung mit zweitschlechtestem Ergebnis seit 10 Jahren  München – Der BDS Stimmungstest stellt auch im Sommer 2021 der Wirtschaftspolitik von Landes- und Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis aus. Noch immer fühlen sich 25,1 % der Selbstständigen von keiner Partei in der Wirtschaftspolitik vertreten. Dies ist nur…

BDS AZUBIAKADEMIE – Zertifikate für die Fachkräfte von morgen

BDS AZUBIAKADEMIE Zertifikate für die Fachkräfte von morgen   Fürth – Nicht nur die Spielvereinigung ist jetzt erstklassig, der BDS mit seiner Azubiakademie ist es schon lange. Die richtige Idee, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und wenn sie noch nicht erfunden worden wäre, müsste man sie erfinden, so der Tenor der Schirmherren der mittelfränkischen…

Selbständige in Bayern fordern von Gesundheitsminister Planungssicherheit für den kommenden Herbst

Selbständige in Bayern fordern von Gesundheitsminister Planungssicherheit für den kommenden Herbst Staatsminister Holetschek im Austausch mit BDS Präsidentin Gabriele Sehorz München – Die Corona-Situation scheint diffus – es gibt Licht und Schatten. Die Inzidenzen steigen in großen Teilen Europas. Gleichzeitig bleibt aber die Hospitalisierung auf niedrigem Niveau. In Deutschland ist die Inzidenz im europäischen Vergleich…

Steter Tropfen höhlt den Stein

Steter Tropfen höhlt den Stein BDS Bayern sieht sich in seiner Forderung bestätigt, jetzt Vorbereitungen für den Herbst zu treffen.   München – Der BDS fühlt sich in seiner Arbeit bestätigt. Mit seiner Pressemeldung „Nachsitzen statt Hängematte“ hat er ins Schwarze getroffen. Die darin gestellte Forderung nach verbindlichen Plänen für den potentiellen Corona-Herbst wurde nun…

Münchner Unternehmer wählen Michael Laub zum 1. Vorsitzenden des BDS-Bezirksverbandes der bayerischen Landeshauptstadt

Münchner Unternehmer wählen Michael Laub zum 1. Vorsitzenden des BDS-Bezirksverbandes der bayerischen Landeshauptstadt Der Bund der Selbständigen Bayern e.V. hat seinen Münchner Bezirksvorstand auf der digitalen Mitgliederversammlung neu aufgestellt und möchte dem Mittelstand mehr Gehör verschaffen     München – Am Dienstag, den 29. Juni 2021 hat der BDS-Bezirksverband München auf seiner Jahreshauptversammlung den neuen…

Selbständige in Bayern fordern Flexibilisierung des Rentensystems

Selbständige in Bayern fordern Flexibilisierung des Rentensystems Eine Erhöhung des starren Renteneintrittsalters wird abgelehnt München – Der Bundestagswahlkampf hat begonnen. Seit Jahren wird immer wieder das Für und Wider kleinerer und größerer Reformen des staatlichen Rentensystems diskutiert. Nach dem Vorschlag eines Expertengremiums des Bundeswirtschaftsministeriums, das Renteneintrittsalter auf 68 Jahre zu erhöhen, nimmt diese Diskussion wieder…

Nachsitzen statt Hängematte

Nachsitzen statt Hängematte BDS Bayern fordert wirksame Corona-Strategien für den Herbst   München – Vermehrt stellen sich Amtsträger aller Parteien die Frage, inwieweit Abstand, Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht im Innen- und Außenbereich noch angemessen sind. Unser Gesundheitsminister Jens Spahn plädierte jüngst für eine schrittweise Lockerung der Maskenpflicht und auch unsere Justizministerin forderte aus juristischer Sicht die…

Die Pandemie darf nicht für Wahlkampf missbraucht werden

Die Pandemie darf nicht für Wahlkampf missbraucht werden BDS kritisiert politischen Umgang mit der potentiellen Abschaffung der Maskenpflicht München-Berlin – Die 7-Tage Inzidenz ist deutschlandweit unter einen Wert von 20 gefallen. Dies ist der niedrigste Wert seit September 2020. Nun stellen sich berechtigte Fragen, wie unter anderem mit der Maskenpflicht oder weiteren pandemiebedingten Einschränkungen umzugehen…